lemo-klein

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für

DeLFI 2014

DeLFI 2014

Learning Analytics war ein Schwerpunktthema auf der diesjährigen eLearning-Konferenz der Gesellschaft für Informatik in Freiburg. Agathe Merceron und Albrecht Fortenbacher präsentierten ein Poster, auf welchem Erfahrungen mit LeMo in der Hochschullehre, sowie eine erste Evaluierung von LeMo für Lehrende vorgestellt wurden.

Auf dem Pre-Konferenz-Workshop „Learning Analytics“ wurden zwei Paper zu Lemo vorgestellt: ein generisches Datenmodell, was nicht nur für das Tool Lemo von Bedeutung ist, und die Überprüfung von Lernpfaden in einem Blended-Learning-Setting durch die Berechnung häufiger Pfade (LeMo).

Die Beiträge zur Konferenz und zum Workshop finden sich hier.Learning Analytics was one of the topics of this year’s E-Learning conference (Gesellschaft für Informatik) in Freiburg. Agathe Merceron and Albrecht Fortenbacher presented a poster, which showed our experiences with the tool LeMo for teaching, and a first evaluation of LeMo.

Two papers were presented on the Pre-Conference Workshop „Learning Analytics“: a generic data model for learning analytics, which adopts concepts from the MoocDB initiative, and a case study, where learning paths in a blended-learning setting are verified by frequent-paths analysis of lemo.

The three papers can be found here.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für DeLFI 2014

LeMo beim VFH-Symposium 2014 in Lübeck

Am 19. – 20.06.2014 fand das jährliche Symposium der VFH Virtuelle FachHochschule  in Lübeck statt. In Ihrem Vortrag „Learning Analytics und Visualisierung mit LeMo“ zeigte Prof. Dr. Merceron, wie LeMo Lehrende bei der Überprüfung ihrer Lehrmethoden unterstützen kann. Als Beispiel wählte sie einen Kurs, der an das Lehr-Konzept „Flipped Classroom“ angelehnt war. Mit LeMo konnte die Lehrkraft Zusammenhänge zwischen Quiz in der Vorbereitungsphase und Tests im Unterricht untersuchen.The annual symposium of the „VFH Virtuelle FachHochschule“ (Virtual University of Applied Sciences) took place on June 19-20, 2014  in Lübeck, Germany. During her talk „Learning Analytics and Visualisation with LeMo“ Agathe Merceron demonstrated how LeMo can support teachers to check the impact of their teaching methods. As an example, she took a course which followed the flipped classroom concept. The teacher could investigate relations between quizzes solved at home and tests solved in class.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für LeMo beim VFH-Symposium 2014 in Lübeck

LeMo bei LAK14 – Workshop CLA

Im Rahmen des Workshops „Computational Approaches to Connecting Levels of Analysis in Networked Learning Communities“ in Indianapolis / USA führte Prof. Dr. Agathe Merceron am 24.03.2014 LeMo vor. Der Workshop fand bei der Tagung Learning Analytics and Knowledge (LAK) 2014 statt. Das Tool LeMo kann Nutzer-Pfade durch das Lernmaterial berechnen und darstellen. Die Teilnehmer fanden dieses Merkmal besonders interessant.The tool LeMo was presented at the workshop „Computational Approaches to Connecting Levels of Analysis in Networked Learning Communities“ on March 24, 2014 in Indianapolis / USA by Agathe Merceron. The workshop was co-located with the international conference Learning Analytics and Knowledge (LAK) 2014. A unique feature of LeMo is the visualisation of user paths through learning objects. Participants found this feature particularly interesting.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für LeMo bei LAK14 – Workshop CLA

Neues Downloadpaket für LeMo

Neben der Produktivversion der LeMo-Anwendung finden Sie im aktuellen Downloadpaket auch eine Testversion, die es Ihnen ermöglicht LeMo lokal zu evaluieren. Da der benötigte Server (Jetty) im Paket enthalten ist, können Sie LeMo ohne großen Aufwand auf Ihrem Computer installieren. Natürlich finden Sie auch alle Dateien die für einen Produktiveinsatz von LeMo benötigt werden im Paket.

Darüber hinaus wollen wir darauf hinweisen, dass wir zur Zeit mit Hochdruck an einem neuen Release arbeiten. Die Veröffentlichung ist für Oktober geplant.
Within the new download package you can find a version of the LeMo application that can be used for testing purposes on a local mashine. Since the required server (Jetty) is included in the package, it can be set up quickly. Of course, you can as well find all the files requested for an installation of LeMo in a production environment within the package.

We are currently working on a new release of the LeMo tool that will be available soon.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Neues Downloadpaket für LeMo

Workshop zu Learning Analytics an der Universität Potsdam

Am 27. Januar 2014 haben Albrecht Fortenbacher, Sebastian Schwarzrock und Julia Heisig an einem sehr interessanten Workshop zum Thema “Learning Analytics” an der Universität Potsdam teilgenommen. Nach einem Vortrag von Melinda Erdmann vom Potsdamer Evaluationsportal (PEP) der Uni Potsdam über „Lehrveranstaltungsevaluation an der UP – Ist-Stand und Zukunftsplanung” referierte Dr. Mohamed Amine Chatti von der RWTH Aachen über „A Reference Model for Learning Analytics“. Fragen der anschließenden Diskussionsrunde waren u.a.

  • Was könnte Learning Analytics im besten Fall leisten?
  • Wobei und wie könnte uns Learning Analytics helfen?
  • Wie sähen die idealen Randbedingungen aus?

Danach folgte ein Vortrag von Prof. Albrecht Fortenbacher, in dem er das Tool LeMo präsentierte und die Frage stellte: „Kann ein Tool wie LeMo Learning Analytics an die Hochschulen bringen?” Die Folien zu Prof. Fortenbachers Vortrag finden sich hier:
Vortragsfolien

Anschließend wurden folgende Fragen diskutiert:

  • Was nützt das Tool den Dozierenden in der Präsenzlehre? Was könnte aus den
    Daten interessant sein?
  • Welche Möglichkeiten in LeMo sehen wir konkret im Hinblick auf die Ideen?
  • Was müsste getan werden, welche Schritte könnten konkret angefangen
    werden?

Vielen Dank an die Organisatoren der Universität Potsdam für diesen spannenden, abwechslungsreich gestalteten und sehr interessanten Workshop!

On the 27th of January, 2014, an interesting workshop on learning analytics took place at the university of potsdam, with three talks

  • M. Erdmann: Evaluation of courses at the University of Potsdam – present state and plans for the future
  • M. A. Chatti: A reference model for learning analytics
  • A. Fortenbacher: can the LeMo tool help bringing learning analytics to universities?

and with a lot of discussions on promises, limitations, necessary infrastructure und privacy issues of learning analytics.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für Workshop zu Learning Analytics an der Universität Potsdam

LEARNTEC 2014

LeMo ist auf der Learntec (www.learntec.de) eingeladen:

Learning Analytics und Visualisierung mit dem LeMo-Tool

Margarita Elkina, Albrecht Fortenbacher, Agathe Merceron

Der Vortrag findet am 04. Februar um 16 Uhr im K8/9 statt.LeMo will be presented at the 22th Learntec (www.learntec.de):

Learning Analytics and Visualisation with LeMo

Margarita Elkina, Albrecht Fortenbacher, Agathe Merceron

The talk will be given on February 4 at 4 pm in K8/9.

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für LEARNTEC 2014

IDAACS’2013


LeMo: a Learning Analytics Application
Focussing on User Path Analysis and Interactive
Visualization

Liane Beuster, Margarita Elkina, Albrecht Fortenbacher, Leonard Kappe,
Agathe Merceron, Andreas Pursian, Sebastian Schwarzrock, Boris Wenzlaff

Abstract: LeMo is the prototype of an application
for learning analytics, which collects data about learners’
activities from different learning platforms. The article
describes design principles of LeMo and their implications
for efficient learning analytics. Focus is on the LeMo system
architecture, user path analysis by algorithms of sequential
pattern mining, and visualization of learners’ activities.

The 7th IEEE International Conference on Intelligent Data Acquisition and Advanced Computing Systems: Technology and Application (IDAACS’2013)

LeMo: a Learning Analytics Application
Focussing on User Path Analysis and Interactive
Visualization

Liane Beuster, Margarita Elkina, Albrecht Fortenbacher, Leonard Kappe,
Agathe Merceron, Andreas Pursian, Sebastian Schwarzrock, Boris Wenzlaff

Abstract: LeMo is the prototype of an application
for learning analytics, which collects data about learners’
activities from different learning platforms. The article
describes design principles of LeMo and their implications
for efficient learning analytics. Focus is on the LeMo system
architecture, user path analysis by algorithms of sequential
pattern mining, and visualization of learners’ activities.

The 7th IEEE International Conference on Intelligent Data Acquisition and Advanced Computing Systems: Technology and Application (IDAACS’2013)

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für IDAACS’2013

DeLFI 2013 Workshop Learning Analytics


Learning Analytics und Foren

Agathe Merceron, Margarita Elkina, Albrecht Fortenbache

Abstract: Dieser Beitrag reflektiert über den Einsatz von Learning Analytics für die Analyse von Foren. Nach einer Darstellung der Herausforderungen werden exemplarisch Arbeiten vorgestellt, welche die Vielfalt von Learning Analytics für Foren sowohl in den Zielen als auch in den Methoden zeigen. Fragestellungen aus der Praxis (Bildungsanbieter) unterstreichen die Wichtigkeit dieser Thematik.

DeLFI 2013

 

Learning Analytics and Forums

Agathe Merceron, Margarita Elkina, Albrecht Fortenbacher

Abstract: Dieser Beitrag reflektiert über den Einsatz von Learning Analytics für die Analyse von Foren. Nach einer Darstellung der Herausforderungen werden exemplarisch Arbeiten vorgestellt, welche die Vielfalt von Learning Analytics für Foren sowohl in den Zielen als auch in den Methoden zeigen. Fragestellungen aus der Praxis (Bildungsanbieter) unterstreichen die Wichtigkeit dieser Thematik.

DeLFI 2013

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für DeLFI 2013 Workshop Learning Analytics

DeLFI 2013


Learning Analytics und Visualisierung mit dem LeMo-Tool

Liane Beuster, Margarita Elkina, Albrecht Fortenbacher, Leonard Kappe,
Agathe Merceron, Andreas Pursian, Sebastian Schwarzrock, Boris Wenzlaff

Abstract: Die Entwicklung des Lernprozess Monitoring Werkzeugs (LeMo) zielt darauf hin, Lehrende, Forschende und Anbieter von e-Learning bei der Analyse von Nutzungsdaten ihrer Online- und Blended-Learning Lernszenarien zu unterstützen. LeMo ermöglichst es Verkehrsdaten sowohl von personalisierenden Lernplattformen, wie Clix oder Moodle, als auch von nicht-personalisierenden Plattformen mit frei zugänglichen Inhalten, auszuwerten. Das Tool ermöglicht verschiedene Analysen, wie zum Beispiel den Verlauf der Intensität der Aktivitäten über die Zeit, die durchschnittliche Nutzung des Angebots zu bestimmten Zeiten in der Woche, das Erkennen häufiger Pfade, einen Graphen über die Navigation zwischen den verschiedenen Lernobjekten eines Kurses und einen Überblick über die durchschnittlichen Testergebnisse. Filtereinstellungen zur Wahl des Zeitraums, der Lernobjekte, des Lernobjekt-Typs, der Nutzergruppe und visuelle Einstellungen erlauben spezifischere Analysen. Ein Hauptaugenmerk bei der Entwicklung des LeMo-Tools liegt auf der Nutzerfreundlichkeit und der dynamischen Visualisierung der Analyseergebnisse.

DeLFI 2013

Learning Analytics and Visualisation with LeMo-Tool

Liane Beuster, Margarita Elkina, Albrecht Fortenbacher, Leonard Kappe,
Agathe Merceron, Andreas Pursian, Sebastian Schwarzrock, Boris Wenzlaf

Abstract: Die Entwicklung des Lernprozess Monitoring Werkzeugs (LeMo) zielt darauf hin, Lehrende, Forschende und Anbieter von e-Learning bei der Analyse von Nutzungsdaten ihrer Online- und Blended-Learning Lernszenarien zu unterstützen. LeMo ermöglichst es Verkehrsdaten sowohl von personalisierenden Lernplattformen, wie Clix oder Moodle, als auch von nicht-personalisierenden Plattformen mit frei zugänglichen Inhalten, auszuwerten. Das Tool ermöglicht verschiedene Analysen, wie zum Beispiel den Verlauf der Intensität der Aktivitäten über die Zeit, die durchschnittliche Nutzung des Angebots zu bestimmten Zeiten in der Woche, das Erkennen häufiger Pfade, einen Graphen über die Navigation zwischen den verschiedenen Lernobjekten eines Kurses und einen Überblick über die durchschnittlichen Testergebnisse. Filtereinstellungen zur Wahl des Zeitraums, der Lernobjekte, des Lernobjekt-Typs, der Nutzergruppe und visuelle Einstellungen erlauben spezifischere Analysen. Ein Hauptaugenmerk bei der Entwicklung des LeMo-Tools liegt auf der Nutzerfreundlichkeit und der dynamischen Visualisierung der Analyseergebnisse.

DeLFI 2013

 

Veröffentlicht unter Aktuell | Kommentare deaktiviert für DeLFI 2013